Berunfsorientierung1.Bei den Berufspraktischen Tagen sollen die Jugendlichen erste Erfahrungen in der Berufswelt machen und feststellen, ob ihr Traumberuf denn wirklich hält, was man von ihm erträumt.

Daher achten wir auch darauf, dass die Schüler sich ihre Schnupperlehrstellen selber organisieren. Auch dies trägt zum Selbstständigerwerden bei und gibt einen kleinen Vorgeschmack auf kommende Bewerbungen. Bitte das BPT-Formular für die Firmen herunterladen.

Ausgesucht werden können alle Berufe, soferne sie natürlich nicht dem Jugendschutz widersprechen, es muss sich also NICHT um einen Lehrberuf handeln.

Während der BPT sind die SchülerInnen über das Biwi und die AUVA unfall- und haftplichtversichert, ein Anspruch auf Entlohnung besteht natürlich nicht. Die Jugendlichen werden täglich an ihrem Schnupperarbeitsplatz von Lehrern besucht, um zu gewährleisten, dass alles seinen korekten Gang geht.

Die SchülerInnen sollen bei den BPT nicht nur herumsitzen und zuschauen, sondern sollen durchaus auch durch Zuschauen, Fragenstellen und Ausprobieren einfacher, ungefährlicher Tätigkeiten, die Gelegenheit erhalten, den Wunschberuf und den Arbeitsalltag im Betrieb realitätsnah zu erleben

Berufsorientierung2.Gleichzeitig hilft dies den Betrieben festzustellen, ob ein Bewerber auch in das bestehende Team passt und die nötigen Voraussetzungen mitbringt, den Beruf zu erlernen und so haben schon viele SchülerInnen direkt durch die BPT eine Lehrstelle gefunden, selbst wenn es den ein oder anderen Dreier im Zeugnis gab.

Manch ein Schüler wollte nach den BPT am liebsten gleich in der jeweiligen Firma bleiben, manch einer entschied sich, doch lieber weiterzulernen, zu maturieren bzw. zu studieren.

So können wir nach vielen Jahren der BPT wirklich überzeugt davon sprechen, dass dies eine wunderbare Gelegenheit ist, sich über seine Berufswünsche klarer zu werden und so führt die Knöllgasse in den vierten Klassen BPT durch, die Teil des Unterrichtskonzeptes sind.

Nach den BPT erhalten die SchülerInnen von der besuchten Firma ein BPT-Zeugnis, das bei Schulaufnahme bzw. Jobsuche helfen kann.